6. Wenn Sie einziehen

6.1 Schlüssel - Meet and Greet

Bitte vereinbaren Sie Ihren bevorzugten Umzug in Datum und Uhrzeit über die App. Ihr Vermietungsmanager wird Sie bei Ihrem Einzug in der Unterkunft treffen, da er Sie mit den Einrichtungen in Ihrem neuen Zuhause und den in diesem Buch aufgeführten Richtlinien und Verfahren vertraut machen kann. Sie können Sie auch durch die Einrichtung unserer Concierge-App führen, die Sie mit Angeboten und Diensten verbindet, die Ihnen als Einwohner der 12 Old Street zur Verfügung stehen.

6.2 Mietvertrag

Vor dem Einzug haben Sie einen Mietvertrag unterzeichnet, in dem die Bedingungen Ihres Mietverhältnisses festgelegt sind. Sie erhalten eine Kopie des vom Vermieter unterzeichneten Mietvertrags am oder kurz nach Beginn Ihres Mietverhältnisses. Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Vereinbarung sorgfältig lesen, da ihre Klauseln rechtsverbindlich und durchsetzbar sind. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Klauseln gewidmet werden, die sich auf Verlängerungsoptionen (falls zutreffend) und Kündigungsfristen für die Beendigung Ihres Mietverhältnisses beziehen. Ihre Vereinbarung sollte in Verbindung mit diesem Buch gelesen werden. Im Falle von Unstimmigkeiten haben die Bedingungen der Mietvereinbarung immer Vorrang.

6.3 Inventar

Kurz nach Beginn Ihres Mietverhältnisses erhalten Sie eine Bestandsaufnahme der Möbel, Einrichtungsgegenstände innerhalb des Grundstücks und ihres Zustands am Tag Ihres Einzugs per E-Mail. Dies wird von einem unabhängigen Inventaristen vorbereitet, den Sie möglicherweise am Tag Ihres Mietbeginns getroffen haben. Es ist wichtig, dass Sie das Inventar gründlich prüfen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Bericht Unstimmigkeiten enthält, teilen Sie dies Ihrem Vermietungsmanager innerhalb von 48 Stunden mit.

Wenn Sie keine Änderungen am Inventar anfordern (wie oben), wird davon ausgegangen, dass Sie den Zustandsplan als echte Tatsachenfeststellung akzeptieren. Diese werden dann verwendet, um etwaige Abzüge von Ihrer Kaution am Ende Ihres Mietverhältnisses zu ermitteln.

Bitte bewahren Sie Ihre Kopie des Inventars an einem sicheren Ort auf, da Sie sie am Ende Ihres Mietverhältnisses benötigen, um sicherzustellen, dass alle Artikel Raum für Raum vorhanden sind, wie im Inventar aufgeführt.

6.4 Mietzahlungen

Ihre Miete ist im Voraus zu zahlen und in Ihrem Mietvertrag sind Häufigkeit und Zahlungsweise aufgeführt. Die Miete ist per Dauerauftrag zu zahlen, es sei denn, mit dem Vermieter wird vor Beginn des Mietverhältnisses eine alternative Zahlungsmethode vereinbart. Sie sollten die Bankdaten für laufende Mietzahlungen erhalten haben, aber wenn Sie dies nicht getan haben, kann Ihr Vermietungsmanager diese bereitstellen.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Mietzahlungen gemäß Ihrem Mietvertrag rechtzeitig leisten, da die Nichtzahlung dazu führt, dass Ihr Vermieter rechtliche Schritte unternimmt, um das Mietverhältnis zu beenden.

6.5 Einrichtungsdienst

Wenn Sie in die Wohnung ziehen, müssen Sie sich für die folgenden Dienstleistungen registrieren
  • TV-Lizenz - Bitte wenden Sie sich an www.tvlicensing.co.uk oder telefonisch unter 0844 414 2331 (bitte beachten Sie, dass Sie auch dann eine TV-Lizenz benötigen, wenn Sie auf Ihrem Computer streamen).
  • Gemeindesteuer - Alle Einwohner sind dafür verantwortlich, die für die Wohnung geltende Gemeindesteuer zu bezahlen (oder dem Gemeinderat eine Befreiung vorzulegen). Bitte kontaktieren Sie den Westminster Council, um dies zu besprechen: www.westminster.gov.uk oder 0345 608 5401.
  • Inhaltsversicherung - Ihr Vermieter versichert das Gebäude, die Wohnung und den dazugehörigen Inhalt innerhalb der Wohnung. Sie sind jedoch dafür verantwortlich, Ihren persönlichen Besitz im Rahmen einer umfassenden Inhaltsversicherung zu versichern, auf die Sie Anspruch haben können, falls Ihr Besitz beschädigt wird, während Sie in der Wohnung wohnen.